Zu Gast im Podcast bei Nora von THE MOMPANY

Eigentlich war ich bei Nora und Ihrem Podcast THE MOMPANY geladen, um mit ihr über Vereinbarkeit zu sprechen.

Der Vereinbarkeit von Kind, Business, Karriere, dem Bücherschreiben, meinem Blog und dem ganzen großen Drumherum des sozialen Lebens. Dann allerdings war sie so fasziniert von dem Lebensmodell, welches wir im Wechselmodell führen, dass sich der große Teil des Gesprächs hauptsächlich hierum drehte.

Ich spreche über den langen Weg bis zur Einigung auf das Wechselmodell, die Überwindung des eigenen Egos und warum es keinen Sinn ergibt, an Dingen festzuhalten, die man ohnehin nicht ändern kann.

Somit ist eine etwas andere Podcastfolge von THE MOMPANY entstanden. Und die Tatsache, dass sie an meinem Geburtstag live ging, habe ich als gutes Omen gesehen. Denn ein bisschen aufgeregt bin ich immer noch, wenn ich mit diesen Themen an die Öffentlichkeit gehe. Außerhalb meiner geschützten Wechselmama-Community, außerhalb dieses kleinen Blogs. All Eure Reaktionen und Rückmeldungen waren durchweg wertschätzend und positiv, was mich wahnsinnig gefreut hat. Und all die vielen neuen Besucher auf Wechselmama sorgen für so viel mehr Impulse und neuen Austausch, dass ich denke, es ist genau richtig, über dieses Thema offen zu sprechen.

Viel Spaß bei Folge 60 von The MOMPANY mit der wunderbar energetischen Nora Pinck:

Beitragsbild / Coverbild: Nora Pinck I THE MOMPANY
Text: Mareike Milde

4 Replies to “Zu Gast im Podcast bei Nora von THE MOMPANY”

  1. Hey Hey Mareike, ich wusste garnichts dass du diesen Blog hast! Hilft mir gerade sehr, da ich in eine ähnliche Situation komme. Denke mal, Gelassenheit und innere Stärke tun da gut. Wie gut, dass du darüber schreibst und uns einigen Kummer ersparen kannst! Ich hab dir eine PN geschrieben! Bis dahin, N.

  2. Für mich der Beste Podcast der Reihe! Weil es eben halt aufzeigt dass doch alles anders kommen kann und man trotz Kindern seine Karriere weiter vorantreibt wenn man will! Und dabei so fröhlich und lebensfroh sein kann! Hoffe, du kommst nochmal zu Nora!

  3. Toll, Mareike! Authentizität und Mut wird belohnt und ich glaube du hilfst auch vielen die sich noch verstecken damit rauszugehen!!😘 🙌

  4. Hallo Mareike, ich höre den Podcast schon länger und war überrascht über dieses ganz andere Thema. Ich bin nicht in der gleichen Situation und habe auch noch keine größeren Kinder, plane aber wohl eine Familie und ich wollte dir unbedingt sagen, dass mir deine Message soviel Mut macht! Klar kann man nicht vorausplanen, klar wünschen wir uns alle eine Bilderbuchfamilie bis zum Ende unserer Tage. Es ist super dass du Klarmachst, dass es danach trotzdem weitergeht und es ein Leben nach dem Streit geht. Und wie es sich anhört, gehts dir gut dabei! Ich werde öfters hier vorbeischauen, ich mag es wie du schreibst. Alles Liebe von Luise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.